Download e-book for iPad: 125 Jahre Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und by Rolf Kreienberg, Hans Ludwig

By Rolf Kreienberg, Hans Ludwig

ISBN-10: 364215011X

ISBN-13: 9783642150111

Die Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe, gegründet 1885 in Straßburg, begeht im Jahr 2010 ihr 125-jähriges Jubiläum. Der Band, herausgegeben vom gegenwärtigen Präsidenten, zeichnet den Weg des Wissens im Wandel der Zeit nach und benennt die Werte, die sich als beständig erwiesen haben. Die Beiträge wurden von ausgewiesenen Kennern des jeweiligen Fachgebiets verfasst, so dass der Band weit mehr als eine Bestandsaufnahme ist und Einsichten in die aktuelle Forschung ebenso bietet wie den Ausblick auf die Zukunft des Fachgebiets.

Show description

Read Online or Download 125 Jahre Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe: Werte Wissen Wandel PDF

Similar german_1 books

Read e-book online Quantitative Forschung in der Sozialstrukturanalyse: PDF

Das Buch blickt aus methodischer Perspektive auf konkrete Anwendungsbeispiele der quantitativen Sozialstrukturforschung. Beispiele für methodische Herausforderungen und Lösungen hinsichtlich des Forschungsablaufs, der Datenerhebung und Auswertung sind die Messung von Armut, modify als Lebensphase, bildungsspezifische Partnerwahl, Einstellungen zu sozialer Ungleichheit im internationalen Vergleich sowie soziale Netzwerke von Müttern.

Extra resources for 125 Jahre Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe: Werte Wissen Wandel

Example text

50 Jahre Wissenschaftlicher Beirat der Bundesärztekammer, Berlin 80. 2006) Diskussionsbeitrag, 1. Mannheimer IMDB-DVR-DGGG-Workshop Embryonenschutzgesetz, Fortpflanzungsmedizingesetz, Mannheim 81. Taupitz J (2009) Der neue Kommentar zum Embryonenschutzgesetz – warum ein neuer Kommentar zu einem fast 20 Jahre alten Gesetz? J. Reproduktionsmed. Endokrinol, 2: 72-3 82. Urteil des 2. Senats des Bundesverfassungsgerichts vom 28. Mai 1993 über die Verfassungsmäßigkeit von Vorschriften des Schwangeren- und Familienhilfegesetzes (SFHG u.

Böckle F (1982) Wissenschaft und Ethos, christlicher Glaube in moderner Gesellschaft. Bd 20, Herder-Verlag, Freiburg 5. Böckle F (1993) Probleme um den Lebensbeginn. Medizinisch-ethische Aspekte. In: Hertz A et al. (Hrsg) Handbuch der christlichen Ethik, Freiburg/Br 36 6. Bühren A (2010) Ärzte und Ärztinnen im Gleichgewicht – Beruf, Familie, Freizeit und Gesundheit. In: Schwartz FW, Angerer P (Hrsg). Report Versorgungsforschung, Bd 2. Arbeitsbedingungen und Befinden von Ärztinnen und Ärzten. Deutscher Ärzte-Verlag, Köln 7.

Bundestag Ausschussdrucksache, 16 (13) 439 f. 84. Wernig M, Meissner A, Foreman R et al. (2007) In-vitro reprogramming of fibroblasts into a pluripotent ES-CellLike-State. Nature, 19; 448 (7151):318-324 85. Wissenschaftlicher Beirat der BÄK (2000) Diskussionsentwurf zu einer Richtlinie zur Präimplantationsdiagnostik. Dtsch Ärztebl, 97 H-525 86. Wolfrum R (2001) Forschung an humanen Stammzellen: Ethische und juristische Grenzen. Aus Politik und Zeitgeschehen. 2001 Bd 27. Beilage zur Wochenzeitung Das Parlament 87.

Download PDF sample

125 Jahre Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe: Werte Wissen Wandel by Rolf Kreienberg, Hans Ludwig


by Donald
4.0

Rated 4.40 of 5 – based on 21 votes